Wir über uns
Leistungsspektrum
Die Ansprechpartner
Zu Ihrer Information
Referenzen
Stellenangebote
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum

Erklärung zum Datenschutz nach DSGVO:

 

Für uns, die System Bau Betrieb GmbH, gilt bei Besuch unserer Internetseiten:

Unsere Internetseiten sind ein einseitiger Kommunikationsweg.

Das heißt, sie können sich die Inhalte ansehen.

Wir jedoch wissen nicht, ob oder wer oder wann jemand diese Seiten ansieht.

 

Wir erheben und speichern keine Daten.

Wir setzen keine Cookies.

Wir haben keine Zähler für die Anzahl der Seitenbesuche und keine anderen Analyse-Werkzeuge im Einsatz..

 

Es gibt kein Kontaktformular.

Wir haben auch keine Anbindung an irgendwelche sozialen Netzwerke.

Wir haben keinen Newsletter.

Und wir versenden auch keine Werbe-Mails.

 

Aber beachten Sie bitte:

Für die allgemeine Sicherheit der Datenübertragung im Internet können wir keine Gewähr übernehmen. Grundsätzlich besteht theoretisch bei der Übertragung von Daten immer die Gefahr des Zugriffs durch Dritte.

Wenn der Zugang zu unseren Web-Seiten dadurch erfolgte, das Sie einem Link folgten - beispielsweise durch anklicken in einer Suchmaschine oder auf einer anderen Webseite - so wissen wir nicht, was die Betreiber dieser Seiten über Sie speichern.

 

Für Interessenten, die uns eine Anfrage schicken und für Kunden, mit denen wir in Geschäftsbeziehung stehen, gilt nachfolgendes:

 

Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird diese auf Festplatten gespeichert.

 

Wenn wir Ihnen ein Schreiben schicken (wie Angebote, Rechnungen, Briefe), dann schreiben wir diese mit Unterstützung von EDV-Programmen. Somit ist es technisch bedingt, dass Ihre Daten auf Festplatten gespeichert werden. Außerdem legen wir Kopien in Papierform in den Akten ab. Dasselbe gilt, wenn wir Ihnen eine E-Mail senden.

 

Intern hier im Hause benutzen wir darüber hinaus im Auftragsfall Ihre Daten nur im Rahmen des gesetzlich zulässigen. Für eine ordnungsgemäße Buchhaltung Ihrer Rechnung. Und natürlich informieren wir zur Ausführung von Aufträgen den Betriebsleiter und die Monteure mit den Namen, Adressen und welche Leistungen auszuführen sind.

 

Extern geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Hierzu gibt es zwei Ausnahmen: 

- die gesetzlich vorgeschriebene Einsichtnahme durch amtliche Prüfer

(wie Zoll, Steuerprüfung, Sozialversicherung)

- die Weitergabe von Daten an ein Inkassobüro, Anwälte und Gerichte "zur Geltendmachung berechtigter Ansprüche". Also falls die Rechnung nicht bezahlt wird oder falls Sie einen Schaden verursachen.

 

Alle Beschäftigten unseres Hauses, die im Büro mit personenbezogenen Daten  umgehen, haben eine Vertraulichkeitserklärung abgegeben.